Das Simpson Protocol – ohne Worte zum Ziel

Wollen oder können Sie nicht über Ihr Problem sprechen?

Haben Sie keine Lust die Geschichte Ihres Problems in epischer Breite mit Anderen zu teilen?
Dann sind Sie hiermit fündig geworden.
Als einer von wenigen Hypnotiseuren in Deutschland biete ich Ihnen ein einzigartiges Hypnoseverfahren an, bei dem es nicht erforderlich ist,
dass Sie über Ihr Problem sprechen, falls Sie das nicht möchten.
Obwohl ich nichts über Ihr Problem wissen muss, um mit Ihnen daran zu arbeiten, ist diese Methode so effektiv und kraftvoll,
dass Ihnen hiermit sofort und nachhaltig geholfen wird.

Was ist das Besondere beim Simpson Protocol?

Bei dieser Methode handelt es sich um eine beachtenswerte und sehr erfolgreiche Hypnoseart, bei der der Hypnotiseur mit dem Klienten im sogenannten Esdaile-Zustand (ein sehr tiefer Zustand der Hypnose) arbeitet. Lange Zeit war es nicht möglich in diesem Zustand mit Hypnose zu arbeiten – Ines Simpson, Erfinderin und mehrfach prämierte Hypnotiseurin aus Canada ist es zu verdanken, das das nun möglich ist, mit dem Resultat, dass diese spezielle Hypnose-Technik weit höhere und schnellere Erfolge erzielt als viele andere Methoden.

Eine in Deutschland neue Technik der Hypnose

In diesem tiefsten Trancezustand ist es dem Hypnotiseur möglich den Geist zu positiver Veränderung anzuleiten,
ohne dass der Klient über das Problem sprechen muss.
Dass Simpson Protocol gehört in den USA und in Kanada schon länger zu den gängigen Hypnosemethoden.
In Deutschland ist diese bewährte Methode noch relativ unbekannt und nur sehr wenige Hypnotiseure wenden es bisher hierzulande an.
Es gilt als hypnotisches Universalwerkzeug, durch das sogar hartnäckige, tiefsitzende Probleme in kürzester Zeit gelöst werden können.

  • Arbeit mit Unter- & Überbewusstsein
  • Sehr intensive Regeneration im Esdaile-Zustand
  • Hoch effektiv! Viele Probleme sind bereits mit einer einzigen Sitzung gelöst
  • Bonus: Selbsthypnosezustände fest verankert - Sie sparen sich Monate an Zeit

Durch die Arbeit in diesem tiefen Zustand der Hypnose können sogar sehr hartnäckige und tief verwurzelte Blockaden, Einschränkungen und Probleme in kürzester Zeit gelöst werden.
Oftmals reicht eine Sitzung (ca. 2-3 Stunden) aus, um sehr intensive, positive Veränderung im Leben des Klienten herbeiführen zu können.
Beim Simpson Protocol kann auf Wunsch des Klienten auf lange und ausschweifende Vorgespräche verzichtet werden.
Wichtig ist bei dieser Technik der hypnotische Zustand selbst. Eine bahnbrechende Entdeckung der modernen Hypnose.
Anders als bei vielen anderen Hypnosemethoden wird hier nicht mit Suggestionen gearbeitet.
Die Kommunikation findet über ideomotorische Fingersignale statt.
Bei dieser Form der Hypnose ist es nicht genau vorhersehbar, wie lange die Bearbeitung eines bestimmten Problems dauert ( i.d.R zwischen 2 und 3 Stunden). Gehen meine Klienten mit meiner Hilfe in die Hypnose, sind Raum und Zeit nur noch nebensächlich, wodurch die Länge einer Sitzung nicht genau abzuschätzen ist.

​STIMMEN MEINER COACHING-TEILNEHMER:

„Mit das Beste, was ich im Bereich Persönlichkeitsentwicklung ausprobiert habe!“
Paul hat seinen Umsatz innerhalb von 6 Wochen um 30% gesteigert!
Pauls Wunsch war es, seine Motivation zu erhöhen – was sich getan hat erzählt er im Video:

Mein Bonus für Sie:

Als Bonus erhalten Sie von mir die tief erholende Zustände fest hypnotisch verankert. Personen, die Selbsthypnose alleine erlernen, brauchen teilweise Monate bis Jahre um bis in diese tiefen Stadieen der Hypnose zu gelangen. Sie sparen sich jahrelange Mühe und Übung, weil ich Sie dorthin geleiten werde und Ihnen diese Zustände dann fest in Ihrem Unterbewusstsein verankere. Das bedeutet für Sie, dass Sie jederzeit spielend einfach innerhalb weniger Minuten „auf Knopfdruck“ wieder dorthin kommen können – sowohl um mit mir zusammen weiter an Ihrer Entwicklung zu arbeiten, als auch um in Selbsthypnose unterschiedlichste Dinge zu tun. Sie können bereits nach einer Sitzung die Fähigkeit der Selbsthypnose als BonBon mit nach Hause nehmen.
Das dies die Effektivität Ihrer Veränderung nachhaltig unterstützt, liegt auf der Hand.

Was Sie für Ihre Veränderung jetzt noch unbedingt mitbringen müssen ist eines:

​Eine endgültige Entscheidung!

Die Entscheidung, Ihr Leben zum Positiven ändern zu wollen.
Denn: Eine Hypnose kann einem den aufrichtigen Wunsch der Veränderung niemals abnehmen – sie ist keine Hexerei, sondern starke Unterstützung, die beim Erreichen der persönlichen Ziele eine immense Hilfe darstellen kann – wissenschaftlich bewiesen.
Stellen Sie sich bitte folgende Frage:

Bin ich bereit, die Dinge anzugehen?

Wenn Ihre Antwort dabei ein eindeutiges „JA!“ ist, dann  gratuliere ich Ihnen, denn dann sind Sie bereits den ersten wichtigen Schritt richtung Erfolg gegangen- denn mit Hypnose kann dieser Weg von nun an viel leichter werden für Sie.

Also:
Wenn es Ihnen wirklich wichtig ist etwas zu Ändern…
wenn Sie intensive, schnelle und nachhaltige Veränderung möchten…
und wenn Sie nicht ausschweifend über das Problem sprechen möchten…
dann können Sie jetzt ganz einfach über diesen Button hier Kontakt zu mir aufnehmen:

Ich will eine kostenlose Erstberatung

Nachdem Sie sich bei mir über das Kontaktformular für ein vollkommen kostenloses Erstgespräch am Telefon gemeldet haben, werde ich aufgrund Ihrer Angaben entscheiden, ob ich Ihnen helfen kann und vorallem WIE ich Ihnen helfen kann.
Ich werde Sie dann i.d.R. werktags innerhalb von 48 Stunden telefonisch kontaktieren.
Sie lernen mich kennen und  ich Sie und ich werde Ihnen alle offenen Fragen zur Hypnose beantworten.
Ich erkläre Ihnen genau, wie ich Sie, in Ihrer konkreten Situation, mit der Kraft der Hypnose unterstützen kann und danach
können Sie sich in aller Ruhe entscheiden, ob Sie die Hypnose durchführen möchten.
Bitte beachten Sie: Als Hypnosecoach diagnostiziere ich weder Krankheiten, noch behandle ich sie.
Ich entscheide im Einzelfall über Annahme oder Ablehnung eines Klienten.
Bitte beachten Sie hierzu auch die sogennanten Kontraindikationen.