Selbsthypnose Unterricht – natürlich, wohltuend und hoch effektiv

Sie erlernen die besten Methoden und Techniken um Körper und Geist zu entspannen, mit Ihrem Unterbewusstsein zu kommunizieren und es auf die Erreichung Ihrer individuellen Ziele zu programmieren.

Am häufigsten wird die Selbsthypnose unterstützend zu meinen Anwendungen in folgenden Bereichen eingesetzt:

Zur Gewichtsreduktion, zum Abrufen optimaler Leistungszustände, zum Trainieren sportlicher oder beruflicher Erfolge, zur Steigerung des Selbstbewusstseins, zur Leistungssteigerung im Allgemeinen, zur Entspannung, zur Überwindung von Schlafschwierigkeiten.

Es gibt auch noch viele weitere Anwendungsgebiete, in denen Selbsthypnose eine wirksame und unterstützende Methode zur positiven Veränderung ist.

Die steigende Nachfrage nach Hypnose weckt bei vielen Menschen das Interesse an Selbsthypnose, um nachhaltig einschränkende Muster und Blockaden zu überwinden und in vielen Bereichen Ihres Lebens positive Veränderungen zu erreichen.
Sie bekommen durch mich eine hypnotische Freischaltung des Unterbewusstsein, was dazu führt, dass Sie Zuhause sehr einfach und in einem Bruchteil der Zeit, die sonst dafür erforderlich wäre, in einen optimalen Selbsthypnosezustand gehen können.

Lerninhalte:

  • Was ist Hypnose?
  • Ursprung der Hypnose
  • Was ist Selbsthypnose?
  • Was ist ein Trancezustand?
  • Das Unterbewusstsein
  • Suggestionen und deren Wirkung
  • Suggestionen in der Selbsthypnose
  • Was ist visualisieren?
  • Voraussetzungen für die Selbsthypnose
  • Einfache Techniken zur Entspannung
  • Einleitung der Selbsthypnose
  • Vertiefung der Selbsthypnose
  • Ausleitung der Selbsthypnose
  • Aufmerksamkeit und Wahrnehmung
  • Die Sprache in der Selbsthypnose
  • Anleitung und Ablauf einer Selbsthypnose
  • Praktische Übungen der Selbsthypnose
  • Hypnotische Freischaltung und Speicherung des für Sie optimalen Selbsthypnosezustands